DIE NACHBARN PROFITIEREN IN VIELFACHER HINSICHT VON DER NÄHE ZUM CHEMPARK

Was hast du davon?

Bitte klicken Sie auf das Bild, um die Infografik zu starten.


Zahnpasta, Fahrradhelm, Autoreifen, Tabletten: In zahlreichen Produkten des Alltags steckt Know-how aus dem CHEMPARK. Doch gerade die Menschen in Dormagen, Leverkusen und Krefeld-Uerdingen profitieren noch viel mehr vom Nachbarn hinter der Werkmauer.

Der CHEMPARK ist einer der größten Chemieparks in Europa. An den drei Standorten am Rhein sind über 70 Firmen angesiedelt, die verschiedenste Chemikalien produzieren. Und die landen früher oder später in Produkten, die aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Aber auch darüber hinaus sind die CHEMPARK-Unternehmen in der Region aktiv, zum Beispiel wenn es um die Unterstützung von Veranstaltungen geht.

Vom Bett bis zur Strasse

Was haben die Nachbarn eigentlich ganz konkret vom CHEMPARK, haben wir uns deshalb in der CHEMPUNKT-Redaktion gefragt – und sind schnell fündig geworden, wie Sie oben sehen können. Vom Bett bis auf die Straße: Überall steckt ein wenig Chemiepark drin. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in Ihren Nachbarschaftsbüros in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen.

Videoclips "Was hast du davon?"

5 Sterne (2 Bewertungen)

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.