19. August 2019Leverkusen

Sperrungen auf der B 8 - auch im Kreuzungsbereich der Kaiser-Wilhelm-Allee

Auf der B 8 kann es während der Sanierungsarbeiten zu Verzögerungen kommen.
Auf der B 8 kann es während der Sanierungsarbeiten zu Verzögerungen kommen.

Sperrungen im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße ab 22. Juli

Während der Sommerferien wird es über mehrere Wochen massive Beeinträchtigungen auf der Friedrich-Ebert-Straße geben. Die Fahrbahn des Teilstücks der Friedrich-Ebert-Straße zwischen dem Willy-Brandt-Ring und der Kaiser-Wilhelm-Allee wird saniert. Der Abschnitt ist weiterhin einspurig befahrbar, es kann allerdings zu Verzögerungen kommen. Die Baumaßnahmen sollen bis Ende August andauern. Die Bushaltestellen auf der Friedrich-Ebert-Straße können für die jeweilige Bauzeit nicht angefahren werden und werden entsprechend ersatzlos geschlossen. Es wird gebeten, auf die jeweils umliegenden Haltestellen auszuweichen. Informationen werden von der Wupsi an den örtlichen Fahrplantafeln ausgehängt.

Ab Mitte August wird es Sperrungen im Bereich der Kaiser-Wilhelm-Allee geben, u.a. inkl. des Kreuzungsbereiches Kaiser-Wilhelm-Allee.

Weitere Details finden Sie im Anwohnerbrief der Technischen Betriebe Leverkusen.

Die technischen Betriebe der Stadt Leverkusen (TBL) verantworten die Baustelle; weitere Detailinfos finden Sie auf der Internetseite der TBL.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.