15. Januar 2020Einschränkungen auf Fuß- und Radwegen sowie im Straßenverkehr

Platanenschnittmaßnahmen an der Kaiser-Wilhelm-Alle in Leverkusen

Seit Beginn der Woche finden Platanenschnittmaßnahmen an der Kaiser-Wilhelm-Alle in Leverkusen statt. Im Bereich der Gebäude W 18 / W 17 in Richtung der B 8 werden zuerst die Platanen am Straßenrand, im Anschluss die Baumreihe am Fußgänger- und Fahrradweg geschnitten.

Der Straßenverkehr auf der Kaiser-Wilhelm-Alle wird für die Zeit der Schnittmaßnahmen am direkten Straßenrand durch eine geänderte Verkehrsführung geregelt. Der Fuß- und Fahrradweg unter den Platanen wird während der Arbeiten am Wegrand aus Sicherheitsgründen komplett gesperrt. Passanten und Fahrradfahrer werden gebeten die andere Straßenseite zu nutzen. Je nach Absperrungsabschnitt wird der Zugang zum CD-Park von der Kaiser-Wilhelm-Alle aus zeitweise nicht möglich sein.

Durch die Verkehrssicherungsmaßnahmen wird es zu Behinderungen und Verzögerungen kommen. Wir empfehlen, dies bei Wegen zu Besprechungen und Terminen einzuplanen und bitten um Verständnis.

Je nach Witterungsverhältnissen werden die Schnittmaßnahmen voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen sein.

 


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.