Aktuelle Verkehrshinweise

13. Mai 2020

A1/A3: Mehrere Verbindungssperrungen im Kreuz Leverkusen bis Sonntag

Leverkusen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg richtet zurzeit die Baustelle für eine sogenannte Entflechtungsmaßnahme im Autobahnkreuz Leverkusen ein. Deswegen sind dort den nächsten Tagen folgende direkten Verbindungen gesperrt:

  • am Donnerstag (14.5.) von 9 bis 15 Uhr von der A3 aus Frankfurt auf die A1 nach Koblenz,
  • am Samstag (16.5.) von 8 bis 18 Uhr von der A3 aus Oberhausen auf die A1 nach Koblenz und
  • am Sonntag (17.5.) von 8 bis 18 Uhr von der A3 aus Frankfurt auf die A1 nach Koblenz und von der A1 aus Dortmund auf die A3 nach Oberhausen.

Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Hintergrund

Im Autobahnkreuz Leverkusen kommt es durch starken Wechselverkehr der Fahrbeziehungen Dortmund-Frankfurt (A1 auf A3) und Frankfurt-Koblenz (A3 auf A1) regelmäßig zu langen Staus. Mit einer Behelfsbrücke trennt Straßen.NRW zukünftig diese beiden Verkehrsströme voneinander. Der Verkehr läuft von der A1 kommend unter der Brücke Richtung A3, der Verkehr von der A3 wird über die Brücke auf die A1 geführt. Diese Maßnahme soll provisorisch den Verkehrsfluss im Autobahnkreuz Leverkusen verbessern, bis das Autobahnkreuz im Zuge des A3-Ausbaus komplett umgebaut wird.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.