Aktuelle Verkehrshinweise

09. Jul 2020

A1: Erweiterung der Tank- und Rastanlage Frechen-Nord

Frechen (straßen.nrw). Am Montag (13.7.) richtet die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel eine Verkehrsführung für den Abbruch und Neubau der Lärmschutzwand an der A4 in Höhe der Tank- und Rastanlage Frechen Nord in Fahrtrichtung Aachen ein. Die jetzigen 3 Fahrspuren bleiben erhalten. Lediglich der Standstreifen im Bereich der T+R-Anlage (zw. Ein- und Ausfahrt) wird gesperrt. Da die Lärmschutzwand unmittelbar an die Baustelle zum Neubau der L361n Frechen- Königsdorf grenzt, wird die bereits vorhandene Verkehrsführung der L361n nach Süden verlängert. Während der Einrichtung der Verkehrsführungen stehen dem Verkehrsteilnehmer nur 2 Fahrspuren zur Verfügung.

Diese Arbeiten an der Lärmschutzwand sind vorbereitende Gewerke zur Erweiterung der Stellplatzkapazitäten für LKW und PKW an der Tank- und Rastanlage „Frechen- Nord“.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.