Aktuelle Verkehrshinweise

10. Mär 2020

A1: Vollsperrung zwischen dem Wuppertal Nord und Hagen West am letzten März-Wochenende

Gevelsberg (straßen.nrw). Im Bereich der Anschlussstelle Gevelsberg wird am letzten März-Wochenende für das Einheben der Stahlträger der Brücke Eichholzstraße (L527) die A1 voll gesperrt werden.

Im Schatten dieser Vollsperrung führt die Deges auch dieses Mal notwendige Arbeiten im Bereich der Talbrücke „Volmarstein“ durch, ebenso wird die Autobahnmeisterei Hagen kleinere Arbeiten an der Strecke durchführen.

Daher wird die A1 von Freitag (27.3) 21 Uhr, bis Sonntag (29.3.), 12 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Hagen-West in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Aus Sicherheitsgründen wird auch der Gehweg der Behelfsbrücke im Zuge der Eichholzstraße (L527) voll gesperrt. Darüber hinaus ist mit Verkehrsbehinderungen auf der Eichholzstraße im Bereich der Baustelle zu rechnen. Der Parkplatz „Eichenkamp“ und der Rastplatz „Klosterholz“ an der A1 werden ab Donnerstag (26.3.) geschlossen.

Umleitungen

Der Fernverkehr sollte großräumig ausweichen und wird zwischen dem AK Westhofen und dem AK Wuppertal-Nord über die A43, A44 und die A45 umgeleitet.

Folgende Umleitungen haben sich bewährt und werden mit rotem Punkt beziehungsweise über die LED-Anzeigen an den Autobahnen ausgeschildert:

  • In Fahrtrichtung Köln ab dem Autobahnkreuz Münster-Süd über die A43 (via Wuppertal).
  • In Fahrtrichtung Bremen wird der Verkehr im Autobahnkreuz Wuppertal-Nord auf die A43 geleitet.

x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.