Aktuelle Verkehrshinweise

09. Jul 2020

A4: Erweiterung der Tank- und Rastanlage Frechen-Nord

Frechen (straßen.nrw). Am Montag (13.7.) richtet die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ville-Eifel eine Verkehrsführung für den Abbruch und Neubau der Lärmschutzwand an der A4 in Höhe der Tank- und Rastanlage Frechen Nord in Fahrtrichtung Aachen ein. Die jetzigen drei Fahrspuren bleiben erhalten. Lediglich der Standstreifen im Bereich der T+R-Anlage (zwischen Ein- und Ausfahrt) wird gesperrt. Da die Lärmschutzwand unmittelbar an die Baustelle zum Neubau der L361n Frechen- Königsdorf grenzt, wird die bereits vorhandene Verkehrsführung der L361n nach Süden verlängert. Während der Einrichtung der Verkehrsführungen stehen dem Verkehrsteilnehmer nur zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Diese Arbeiten an der Lärmschutzwand sind vorbereitende Gewerke zur Erweiterung der Stellplatzkapazitäten für LKW und PKW an der Tank- und Rastanlage Frechen- Nord.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.