Aktuelle Verkehrshinweise

30. Nov 2020

A4/L12n: Teilsperrung der Anschlussstelle Langerwehe in beiden Fahrtrichtungen ab Dienstag

Langerwehe/Düren (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel führt ab Dienstag (1.12.) im Bereich der A4-Anschlussstelle Langerwehe umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Hierfür werden die Auf- und Abfahrten der A4 in beiden Fahrtrichtungen sowie Teile der L12n-Zufahrten im Bereich der Anschlussstelle zu folgenden Zeiten gesperrt.

  • Zunächst wird von Dienstag (1.12.) bis Freitag (4.12.) die A4-Anschlussstelle Langerwehe in Fahrtrichtung Aachen gesperrt. Der Verkehr wird am angrenzenden Kreisverkehr (L12n) mittels Baustellenampel geregelt, da auch die Fahrbahn des Kreisverkehres von der Baumaßnahme betroffen ist.
  • Anschließend wird von Samstag (5.12.) bis Mittwoch (9.12.) die A4-Anschlussstelle Langerwehe in Fahrtrichtung Köln gesperrt, um dort ebenfalls Sanierungen im Bereich der Anschlussstelle und der Zufahrt am L12n-Kreisverkehr durchzuführen. Wie in der Gegenrichtung wird auch hier der Verkehr am angrenzenden Kreisverkehr (L12n) mittels Baustellenampel geregelt und abwechselnd über den Kreisverkehr geführt.

Umleitungen werden mit Rotem Punkt über die Anschlussstellen Weisweiler und Düren ausgeschildert.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.