Aktuelle Verkehrshinweise

04. Okt 2019

A42: Vollsperrung in Richtung Kamp-Lintfort in Gelsenkirchen wegen Fahrbahneinbau

Gelsenkirchen/Bochum (straßen.nrw). Für den Fahrbahneinbau sperrt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die A42 am kommenden Wochenende zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Schalke und -Heßler und die Auffahrt der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck in Richtung Kamp-Lintfort. Die Sperrung startet am Freitagabend (11.10.) um 20 Uhr und endet Montagmorgen (14.10.) um 5 Uhr. Während dieser Sperrung wird die für die Baustellenverkehrsführung genutzte, provisorisch hergestellte Fahrbahndecke angefräst und durch die endgültige (und ebene) Fahrbahndeckschicht ersetzt.Der Verkehr wird in der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Schalke vollständig abgeleitet. Er wird über das untergeordnete Verkehrsnetz zur A2-Anschlussstelle Gelsenkirchen-Buer in Richtung Oberhausen bis zur Anschlussstelle Essen/Gladbeck (B224) und dann über die B224 in Richtung Essen zum Kreuz Essen-Nord (A42/B224) geführt.

Ab Montag (14.10.) werden weiterhin alle vier Fahrspuren auf der Richtungsfahrbahn Kamp-Lintfort geführt, nun aber über den verkürzten Baustellenabschnitt zwischen Gelsenkirchen-Heßler und Kreuz Essen-Nord. Der östliche Abschnitt zwischen Gelsenkirchen-Zentrum und -Heßler wird vorzeitig freigegeben.

Die Ausführungsvariante eines temporären Provisoriums auf der Richtungsfahrbahn Kamp-Lintfort wurde zur Vermeidung von Beschädigungen infolge der ein Jahr andauernden Baustellenverkehrsführung gewählt. Die endgültige Erneuerung des restlichem Provisoriums erfolgt am Ende der Bauphase mit einer weiteren Wochenend-Vollsperrung.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.