Aktuelle Verkehrshinweise

16. Nov 2020

A57: Nächtliche Verkehrsbehinderungen zwischen Dormagen und Köln-Worringen

Köln/Dormagen (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg baut in der nächsten Woche auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen eine neue, dünne Asphaltdeckschicht ein. Deswegen kommt es dort von Montagabend (23.11.) bis Freitagmorgen (27.11.) jeweils von 21 bis 5 Uhr zu folgenden Verkehrsbehinderungen:

Fahrtrichtung Köln

  • Montagnacht (23./24.11.) steht zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem ist die Auffahrt Dormagen gesperrt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich ist bis zum 9. Dezember auf 80 Kilometer pro Stunde reduziert.
  • Dienstagnacht (24./25.11.) steht zwischen den Anschlussstellen Dormagen und Köln-Worringen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem ist die Auffahrt Köln-Worringen gesperrt.

Fahrtrichtung Neuss

  • Mittwochnacht (25./26.11.) und Donnerstagnacht (26./27.11.) steht zwischen den Anschlussstellen Köln-Worringen und Dormagen nur eine Fahrspur zur Verfügung. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in diesem Bereich ist bis zum 9. Dezember auf 80 Kilometer pro Stunde reduziert.

Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.