Dienstag - 25. Oktober 2022
Feuerwehrfahrzeuge im rechten Licht

Chempark Leverkusen lädt zum Blaulicht-Event am 29. Oktober

Firetrainer, Fotospots, Gastronomie und Werksrundfahrten – ein Tag für die ganze Familie
In Krefeld-Uerdingen und Dormagen war das Blaulicht-Event ein voller Erfolg mit rund 500 Besucherinnen und Besuchern. In Leverkusen ist man im Chempark auf noch mehr Gäste eingestellt.
In Krefeld-Uerdingen und Dormagen war das Blaulicht-Event ein voller Erfolg mit rund 500 Besucherinnen und Besuchern. In Leverkusen ist man im Chempark auf noch mehr Gäste eingestellt.

20 Fahrzeuge, rund 400 Tonnen Gewicht und 6.500 PS Power - wer den beeindruckenden Fuhrpark der Chempark-Werkfeuerwehr in Leverkusen live erleben möchte, hat am 29. Oktober auf dem Parkplatz gegenüber Tor 11 in Flittard an der Düsseldorfer Straße (B8) dazu Gelegenheit. Zwischen 10 und 17 Uhr können Fotos geschossen, Filme gedreht und Fragen gestellt werden. Chempark-Manager- und Betreiber Currenta hat zudem für Verpflegung gesorgt. Und: Jeweils um 11, 13 und 15 Uhr beginnen Werksrundfahrten.

Feuerwehrfahrzeuge im „Fokus“
„Tatsächlich bekommen wir durchaus häufig Foto-Anfragen, zum Beispiel von Blaulichtfans. Innerhalb des Werkes ist das nicht möglich“, erklärt Stephan Hummel, Chef der Chempark-Werkfeuerwehr. „Wir freuen uns, dass das jetzt an diesem Tag und noch in diesem Jahr möglich sein wird.“ Zwar werden sich vor allem die sogenannten Blaulichtspotter auf den Tag Freuen, „für uns war aber auch wichtig, dass wir ein Angebot im Grunde für die ganze Familie schaffen konnten.“

Zu sehen sein werden unter anderem auch das TULF – das besondere Turbinenlöschfahrzeug – und der Luftmesswagen des Chempark-Standortes. Beim „Firetrainer“ kann das Feuerlöschen geübt werden. Und jeweils um 11, 13 und 15 Uhr werden Busrundfahrten durch den Chempark-Standort Leverkusen starten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wer mitfahren möchte, sollte sich eine halbe Stunde vor der Abfahrt vor Ort sein. Hummel: „Mitfahren können alle ab sechs Jahren und mit FFP2-Maske.“

Parkplätze sind für die Besucherrinnen und Besucher ausgeschildert und vorhanden. Die Rundfahrten finden auf jeden Fall statt, die übrigen Aktivitäten richten sich nach den Wetterverhältnissen.

Für Social-Media-Nutzer:
Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Currenta GmbH & Co. OHG bzw. seiner Tochtergesellschaften beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Currenta Gruppe wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Currenta GmbH & Co. OHG übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.