Aktuelle Verkehrshinweise

09. Jul 2020

UPDATE A59: Vollsperrungen und weitere Einschränkungen zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim

Düsseldorf/Langenfeld/Monheim (straßen.nrw). Auf der A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Monheim kommt es auch in der nächsten Woche zu weiteren Einschränkungen.

Fahrtrichtung Leverkusen:• Montag (13.7.) von 9 bis 15 Uhr sowie Dienstag (14.7.) und Donnerstag (16.7.) jeweils von 5 bis 12 Uhr ist nur eine Fahrspur befahrbar.• Montagnacht (13./14.7.) von 20 bis 5 Uhr ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Düsseldorf-Garath und Langenfeld-Richrath vollgesperrt. Eine Umleitung ist mit Rotem Punkt über die Frankfurter Straße ausgeschildert.• Mittwochnacht (15./16.7.) und Donnerstagnacht (16./17.7.) ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Langenfeld-Richrath und Monheim vollgesperrt. Eine Umleitung über die Düsseldorfer Straße ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Fahrtrichtung Düsseldorf:• Dienstagnacht (14./15.7.) von 20 bis 5 Uhr ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Langenfeld-Richrath und Düsseldorf-Garath vollgesperrt. Eine Umleitung ist mit Rotem Punkt über die Frankfurter Straße ausgeschildert.• Mittwoch (15.7.) von 5 bis 12 Uhr steht den Verkehrsteilnehmern nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Die weiteren Arbeiten in dieser Woche finden wie geplant statt:

• Kommende Nacht (9./10.7.) jeweils von 19 bis 5 Uhr ist in Fahrtrichtung Leverkusen nur eine Fahrspur befahrbar.

Auch die sich in diesem Bereich befindlichen Parkplätze stehen weiterhin nicht zur Verfügung:

• Noch bis Freitag (24.7.) ist der Parkplatz Wolfhagen in Fahrtrichtung Düsseldorf geschlossen.• Noch bis Mittwoch (22.7.) ist der Parkplatz Berghausen in Fahrtrichtung Leverkusen geschlossen.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert in dieser Zeit die Fahrbahn.


x CURRENTA CURRENTA zum Home-Bildschirm hinzufügen:
drücken und dann Zum Home-Bildschirm.